Schreckhahn

Aus Neverwinter Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schreckhahn
Taktiker, Rang 1
Binding icon.png Beim Anlegen gebunden


Trefferpunkte:
2.315
Kraft:
11
Kritischer Treffer:
11
Rüstungsdurchdringung:
11


Aktiver Bonus: Beim Erleiden von Schaden
10%ige Wahrscheinlichkeit, die Schadensquelle für 6 Sekunden zu fixieren. (3 Sekunden gegen Spieler)
Wird auf Sie angewendet, solange dieser Gefährte aktiv ist.
Versteinernder Biss: Beißt das Ziel mit dem rasiermesserscharfen Schnabel und verringert dessen Bewegung für 10 Sekunden. Dieser Verlangsamungs-Effekt wirkt nur bei Zielen, die nicht bereits von Versteinernder Biss betroffen sind.

Klauenangriff: Greift das Ziel mit beiden Klauen gleichzeitig an und verursacht Schaden.

Fleisch zu Stein: Wird ein Ziel gebissen, das bereits von Versteinernder Biss betroffen ist, dann versteinern dessen Füße und es kann sich nicht mehr bewegen. Der nächste Flügelangriff zerbricht den Stein und die Immobilität. Schadenverursachende Splitter schießen in alle Richtungen. Diese Kraft wird ab Rang 30 des Gefährten freigeschaltet.


Verteidigungsplatz: Kein Runenstein
Angriffsplatz: Kein Runenstein
Angriffsplatz: Kein Runenstein

Gegenstandsplätze: Hals, Ring, Ring

Leistung der
Abenteuer der
Schwertküste:
Icons Companion Dice Topaz D4 Idle.png Icons Companion Dice Ruby D4 Locked.png Icons Companion Dice Amethyst D6 Locked.png Icons Companion Dice Ruby D8 Locked.png
WahrnehmungDiebstahl WahrnehmungKampf MagieWahrnehmung WahrnehmungKampf


Die Schreckhähne sind federlose Vögel, die ihre Feinde versteinern können. Sie werden nach dem Schlüpfen von furchtlosen Tierzähmern abgerichtet und sind kontrollierbar, wenn auch launisch.
50px-Begleiter Schreckhahn.png