Hello there! We are conducting a survey to better understand the user experience in making a first edit. If you have ever made an edit on Gamepedia, please fill out the survey. Thank you!

In Feuer geschmiedet

Aus Neverwinter Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
In Feuer geschmiedet
Level: 60
Vorgänger:
Nachfolger:
Quest-Geber: Delrin Bass
Beginnt in: Protector's Enclave
Weitere Handungsorte:
Endet in: Rothé Valley
Quest beenden bei: automatisch
Belohnung:
4.310 Erfahrung
16 Silber 56 Kupfer
Dauer: {{{duration}}}
Ein Schmiede

In Feuer geschmiedet ist eine wiederholbare Quest für die Kampagne Tyranny of Dragons in Rothé Valley.

Ziel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stört den Kult des Drachen im Sklavenlager der Drow

  • Die Schmieden zum Erliegen bringen (2×)
  • Geladene Blitzgefäße sabotieren (3×)
  • Die Sklaven befreien (3×)
  • Die Drow-Verbündeten des Kultes töten (5×)
  • Endgegner: Drachenseele Ohmertz besiegen

Dialoge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Delrin Bass
„Die Situation in Rothé Valley wird von Tag zu Tag schlimmer.

Ungeachtet der Rückschläge, die der Kult durch Euer Zutun hinnehmen musste, hat er seine Bemühungen fortgesetzt, die Gunst der Drow zu erlangen. Leider scheint dies erfolgreich gewesen zu sein. Mitglieder des Kultes wurden dabei beobachtet, wie sie in das Hauptsklavenlager der Drow gingen und wieder herauskamen. Anscheinend nutzen sie die Sklaven, um die Blitzbehälter, die Ihr bei Eurem letzten Besuch zerstören konntet, zu ersetzen.

Kehrt nach Rothé Valley zurück und schleicht Euch in das Lager. Wir müssen Zwietracht zwischen den Kultisten und den Drow säen. Imbross Irri'karr wird Euch in das Lager schleusen.“


Hinweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Um das Lager zu betreten, muss man bei Imbross Irri'karr in den Wagen steigen. (615 / 1390)
  • Die Schmieden befinden sich in zwei der eingezäunten Bereiche mit den gefangenen Sklaven. Sobald man deren Bewacher erledigt hat, sind die Sklaven befreit und werden fliehen. Anschließend kann man die Schmiede löschen.
  • Es gibt einen dritten Bereich mit eingepferchten Sklaven, die jedoch keinen Bewacher haben, Hier muss man lediglich die Tür öffnen. Um die Verbündeten zu bekämpfen, muss bei (270 / 1826) das Tor geöffnet werden.
  • Diese Quest endet automatisch, nachdem man den Endgegner besiegt hat