Gateway

Aus Neverwinter Wiki
(Weitergeleitet von Abenteuer der Schwertküste)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Gateway war ein Web-Interface, mit dem man per Browser auf bestimmte Spielinhalte zugreifen konnte. Es wurde im September 2016 aufgrund großer Botting-Aktivitäten aus dem Spiel entfernt.

Wie komme ich zum Gateway?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Gateway ist eine offizielle Internetseite zum Spiel Neverwinter. Zu ihr gelangt ihr über folgenden Link: https://gateway.playneverwinter.com/

Hinweis: Beim Einloggen bekommt ihr stets eine Email zugesandt, welche einen Code enthält, den ihr eingeben müsst, um zu bestätigen, dass ihr auch der rechtmäßige Inhaber des Accounts seid. Ihr könnt euren Browser aber auch merken lassen, dann ist die Aktivierung nur 1x notwendig, diese Funktion scheint aber nicht bei jedem zu funktionieren.


Welche Funktionen hat das Gateway?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

- Abenteuer der Schwertküste absolvieren

- Inventar: Ihr könnt Dinge aus eurem Inventar verkaufen, sowie Rohastraldiamanten per Klick veredeln.

- Berufe - Aufträge in Arbeit geben

- Auktionshaus nutzen

- Astraldiamantentausch

- Nachrichten schreiben und lesen; Allerdings könnt ihr keine Items aus dem Postfach nehmen.

- ZEN-Markt nutzen

- Gildenübersicht nutzen: Ihr könnt aber niemanden kicken, degradieren oder einladen, es sind aber alle sonstigen Informationen einsehbar.

Was sind die Abenteuer der Schwertküste?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Abenteuer der Schwertküste sind eine Möglichkeit, mit euren im Spiel gesammelten Gefährten, Abenteuer zu bestehen. Zudem gibt es 3 Besonderheiten: Pro Tag bekommt man eine tägliche Belohnung alleine für das einloggen per Gateway in die Abenteuer der Schwertküste. Pro Tag ist ein spezielles Abenteuer abschließbar, welches den Verfall der Celestischen Münzen eures Charakters um 30 Stunden verlängert, dies ist zum Beispiel hilfreich, wenn man kein Neverwinter spielen kann, aber per Browser Zugriff auf den Gateway hat, und seine vorhanden Münzen retten möchte. Es gibt exklusive Begleiter im Gateway zu ergattern, den Schäfer der Damaraner bekommt man im Tutorial, sowie den Lightfood-Dieb, welchen man bei Abschluss des schwersten Abenteuers bekommen kann (die Chance ist aber relativ gering).


Ein Abenteuer annehmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Um ein Abenteuer zu starten, klickt ihr es einfach auf der Karte an (rot, 1), anschließend wird das Abenteuer mit "Gruppe wählen" (rot, 2) begonnen. Das empfohlene Level stellt kein muss dar, sondern ist nur eine Empfehlung, die benötigten Ausdauerkosten jedoch müssen erfüllt sein (gelb umrandet). Euer Gefährte hat pro Tag ungefähr Ausdauerpunkte entsprechend seines Levels, das Maximum sind 30 Ausdauerpunkte auf Rang 30. Eine vollständige Abenteuergruppe umfasst 4 Gefährten, besitzt ihr zu wenig, werden euch die fehlenden Plätze aufgefüllt, wobei aber mindestens ein eigener Gefährte benötigt wird. Vorrübergehende Gefährten verfügen nur über 6 Basiswürfel und einen einfachen Spezialwürfel.

Abenteuer beginnen.png

Ein Abenteuer spielen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Steuerung eines Abenteuers erfolgt fast intuitiv, ihr klickt die jeweilige Begegnung an, wählt anschließend euren Gefährten aus, der kämpfen soll, und los geht es. Jeder Gefährte verfügt über ein normales Würfelset, und eine Art "Einstellung". Bewegt ihr die Maus auf den Gefährten, so seht ihr, was dieser meistens für Würfelwerte würfelt. Pro Zug müsst ihr mindestens einen Würfel verbrauchen, habt ihr nichts passendes gewürfelt, so müsst ihr einen der Würfel bestimmen, den ihr wegwerft, alle Würfel sind dann rot umrandet. Wollt ihr nicht alle getroffenen Würfel verwenden, wählt mindestens einen aus und klickt anschließend auf "Würfelwurf" (gelb, 2). Meint ihr, dass ihr eine Begegnung sowieso nicht schafft, und wollt diese frühzeitig abbrechen, klickt auf die Tür links oben (grün, 1). Nach einem erfolgreich oder nicht erfolgreich abgeschlossenem Kampf schläft der verwendete Gefährte und ist somit erst einmal nicht für weitere Kämpfe verwendbar. Erst, wenn alle 4 Gefährten einen Kampf absolviert haben, und somit alle schlafen, werden alle wieder aufgeweckt und sind wieder einsetzbar.

Wuerfeln.png

Wann habe ich gewonnen, beziehungsweise verloren?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Abenteuer gilt als abgeschlossen, wenn ihr den Endboss besiegt, und als verloren, wenn eure Lebensleiste vollkommen aufgebraucht ist, ihr also über keine roten Balken mehr verfügt. Der Endboss (grüner Pfeil, 1) ist immer ein bisschen größer als die anderen Begegnungen, pro Abenteuer gibt es nur einen. Ihr müsst also nicht alle kleinen Begegnungen abschließen, es reicht, sich durchzukämpfen und den Boss umzuhauen. Verliert ihr alle roten Balken (gelber Pfeil, 2), so habt ihr verloren, bedenkt aber bitte, dass es dann KEINE Belohnung geben wird, alle bis dahin gesammelten Items gehen dann verloren. Ihr könnt das Abenteuer aber frühzeitig verlassen, indem ihr auf die kleine Tür mit dem roten Pfeil oben links klickt, so erhaltet ihr nicht die Endbelohnung, aber alles bis dahin gesammelte (blau umrandet, 3).

Endboss.png


Wie breche ich ein laufendes Abenteuer ab, um meine gesammelten Items zu retten?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Klickt einfach rechts oben auf die Tür, um euer Abenteuer abzubrechen (grün umrandet).


Verlassen.png


Ich habe Laggs/das Gateway ist eingefroren, was nun?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Klickt einfach auf eines der Zeichen (links, rot umrandet), und anschließend wieder dorthin zurück, wohin ihr möchtet. Solltet ihr gerade in einem Abenteuer sein, ist dies KEIN Problem! Euer Abenteuer wird dadurch nicht abgebrochen.

Laggs.png


Gilt das Gateway für den ganzen Account oder nur für den Charakter?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ihr loggt euch mit eurem Account ein, alle Funktionen sind jedoch auf den Charakter begrenzt! Ihr könnt also beispielsweise pro Charakter eine tägliche Belohnung von den Abenteuern der Schwertküste erlangen. Charakter wechseln ist einfach über den oben angegebenen Schriftzug möglich (rot umrandet). Start.png

Tägliche Belohnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beim ersten Zugriff auf die Abenteuer der Schwertküste kann jeder Charakter tägliche Belohnungen auswürfeln. Für diese Belohnung muss kein Abenteuer abgeschlossen werden.
Mögliche Preise: