Auktionshaus

Aus Neverwinter Wiki
(Weitergeleitet von Auction House)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite ist ein Stub. Du kannst dabei helfen, das Neverwinter Wiki zu verbessern, wenn Du hier relevante Informationen hinzufügst.

Im Auktionshaus (auch Tarmalune Auktionshaus) können Spieler ungebundene Gegenstände kaufen und verkaufen. Gegenstände können für eine Dauer von 1, 3 oder 5 Tagen angeboten werden. Es ist möglich, sie zu versteigern, per Festpreis anzubieten, oder auch eine Kombination aus beidem: Ein Mindestgebot und ein Festpreis, der so lange zur Verfügung steht, wie noch kein Gebot abgegeben wurde.

  • Alle Käufe werden mit Astraldiamanten abgewickelt.
  • Pro Charakter können 40 Gegenstände im Auktionshaus gelistet sein.
  • Das Auktionshaus berechnet eine Abwicklungsgebühr von 10% des gezahlten Preises, die der Verkäufer trägt.
  • Erhaltene Gegenstände und Astraldiamanten von Geboten erhält der Spieler über das Postfach im Spiel, das gilt auch für nicht verkaufte Gegenstände und Astraldiamanten aus nicht zum Zuschlag gekommenen Geboten.
  • Solange diese Gegenstände bzw. Astraldiamanten im Postfach sind, belegen sie noch den Platz im Auktionshaus, auch wenn sie dort nicht mehr angezeigt werden.
  • Öffnet das Auktionshaus, indem ihr im Spiel F2 drückt und anschließend den kleinen Hammer anklickt (roter Pfeil), danach klickt auf "Das Auktionshaus ansehen"

Auktionshaus 1.png

  • Unter "Suchen" sucht ihr nach Gegenständen, denkt daran, links eine Kategorie per Klick auszuwählen (im unteren Beispiel Veredelung), die Gegenstände werden erst angezeigt, sobald ihr rechts oben auf "SUCHEN" geklickt habt
  • Unter "MEINE AUKTIONEN" könnt ihr selber Gegenstände einstellen, zieht sie aus eurem Inventar einfach in das Feld und legt den Preis fest. Wollt ihr eine bestimmte Menge an Waren verkaufen, haltet beim ziehen "STRG" gedrückt, und legt anschließend die Menge fest
  • Es können maximal 400 Gegenstände gefunden werden


Auktionshaus 3.png

Tarmalune Auktionshaus in der Protector's Enclave